„Eine Stunde am Schreibtisch kann lukrativer sein als ein Tag im Betrieb“ – Diese betriebswirtschaftliche Binsenweisheit wird leider insbesondere von kleinen und mittelständischen Unternehmern allzu oft nicht beherzigt, was zu weitreichenden negativen wirtschaftlichen und finanziellen Konsequenzen bis hin zur Insolvenz führen kann. Deshalb lenken wir das Augenmerk unserer Mandanten verstärkt auf die betriebswirtschaftliche Betrachtung ihres Unternehmens, bei welcher wir sie mit fachkundigem Rat unterstützen.

Unsere betriebswirtschaftliche Beratung umfasst unter anderem:
- Betriebswirtschaftliche Analyse unterjähriger Erfolgsrechnungen
- Vergleich betriebswirtschaftlicher Kennzahlen mit Vorjahren
- Vergleich der Betriebskennzahlen mit Branchenkennzahlen
- Krisenfrüherkennung
- Umsatz- und Kostenplanung
- Liquiditätsplanung
- Kapitalbedarfsrechnung
- Finanzierungsberatung
- Beratung bei der Wahl der geeigneten Rechtsform
- Beratung bei der betrieblichen- und privaten Vorsorge